BannerImage

Leitender Oberarzt (m/w/d) – Anästhesie

  • Berufserfahrung (Senior Level)
  • Führungskraft Erste Ebene
  • Arzt
scheme image

Das Carl-Thiem-Klinikum Cottbus ist eine gemeinnützige GmbH in kommunaler Trägerschaft und akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin. Als renommierte Klinik mit höchstem medizinischem Standard ist es mit rund 1.200 Betten und über 2.500 Mitarbeitern/innen der größte Arbeitgeber in Cottbus. Bei uns sind über 200 Kolleginnen und Kollegen aus rund 40 Ländern beschäftigt.
Im CTK, als Haus der Schwerpunktversorgung mit 21 Kliniken, 2 Instituten und zahlreichen Zentren, stehen nahezu alle medizinischen Disziplinen zur Verfügung in denen weit mehr als 145.000 stationäre und ambulante Patienten/innen pro Jahr versorgt werden.

Mit dem Wintersemester 2026 werden wir Innovationszentrum Universitätsklinikum Cottbus mit dem Schwerpunkt Gesundheitssystemforschung.

Wir suchen ab sofort einen
 
Leitenden Oberarzt (m/w/d) – Anästhesie
 
für unsere Klinik für Anästhesiologie, Intensivtherapie und Palliativmedizin.
Chefarzt Herr PD Dr. med. habil. Jens Soukup
 
Die Klinik betreut ein breites Spektrum operativer Fachdisziplinen und führt jährlich ca. 14.000 Anästhesien in 18 OP-Sälen durch. Die anästhesiologisch geleitete operative und konservative Intensivtherapiestation verfügt über 24 Beatmungsbetten und betreut hier ca. 1.300 Schwerstkranke pro Jahr. Außerdem führt die Klinik eine Schmerz- und Palliativstation mit 10 Betten sowie eine Intermediate-Care-Stationen mit 17 Betten.

Ihr Verantwortungsbereich

  • Sie vertreten die Anästhesiologie als leitender Oberarzt (m/w/d) im praktischen Alltag fachlich, organisatorisch und operativ
  • Sie übernehmen die Vertretung des Chefarztes in ärztlichen und administrativen Leitungsaufgaben
  • Ihnen obliegt im Wesentlichen die Verantwortung des täglichen Personalmanagements der Abteilung
  • Sie übernehmen im Rahmen des OP-Managements Aufgaben der täglichen OP-Koordination
  • Sie engagieren sich für die Weiterentwicklung der Klinik
  • Sie bilden Assistenzärzte aus und betreuen Medizinstudenten
  • Sie nehmen am Dienstsystem der Klinik teil

Ihr Profil

  • Sie besitzen eine abgeschlossene Facharztausbildung für Anästhesiologie
  • Zudem besitzen Sie die Zusatzbezeichnung Intensivmedizin, eine weitere fachspezifische Zusatzbezeichnung (z.B. Schmerztherapie, Palliativmedizin, Notfallmedizin) wäre wünschenswert
  • Sie besitzen eine mehrjährige klinische Erfahrung auf dem Gebiet der modernen Anästhesiologie, einschließlich Kinder- und Thoraxanästhesie sowie Kardioanästhesie
  • Sie besitzen Sozialkompetenz und Kommunikationsstärke, sind teamfähig und können fachübergreifend organisieren, sind zuverlässig und haben einen patientenorientierten, kooperativen Arbeitsstil sowie Erfahrung und Freude an der Ausbildung nachgeordneter Mitarbeiter
  • Sie bringen die Bereitschaft und Initiative zur ständigen Fortbildung mit
  • Sie sind promoviert, eine Habilitation wäre wünschens- bzw. erstrebenswert
  • Sie besitzen Erfahrungen und Bereitschaft, klinische Forschung durchzuführen

Das bieten wir Ihnen

  • Verantwortungsvolle und spannende Tätigkeit als Leitender Oberarzt (m/w/d) in einem hochmodernen, sich stetig entwickelnden Klinikum sowie in einem angenehmen, interdisziplinär-kollegialem Team
  • Breites anästhesiologisches und intensivmedizinisches Spektrum unter Anwendung aller gängigen Narkoseverfahren sowie der sonographisch-gestützten Regionalanästhesie
  • Vielfältige Möglichkeiten der fachlichen Weiterentwicklung durch Unterstützung von Fort- und Weiterbildungen
  • Attraktive und leistungsgerechte Vergütung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie zahlreiche Angebote unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements, inkl. kostengünstige Betriebssportangebote
  • Betreuungsmöglichkeit Ihrer Kinder in der betriebsnahen Kita auf dem Campus des CTK
  • Personalkauf in der hauseigenen Apotheke
  • Kostengünstige Mahlzeiten in der Betriebskantine
  • Corporate Benefits bei namenhaften Anbietern
*Alle personenbezogenen Formulierungen in dieser Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.

Kontakt

Wenn Sie sich einen zukunftssicheren Beruf wünschen, Ihnen Teamarbeit eine Herzensangelegenheit ist und Sie sich persönlich sowie fachlich weiterentwickeln wollen, dann bewerben Sie sich jetzt bei uns über unser Bewerberformular unter der Referenz-Nr.: MLF_881. Wir freuen uns auf Sie!

Erste Fragen zum Bewerbungsverfahren beantworten wir Ihnen gern unter Tel: 0355 46-3247 oder unter bewerbungen@ctk.de. Ihre persönliche Ansprechpartnerin ist Melanie Lange-Fürkus.

Für fachliche Fragen steht Ihnen Chefarzt PD Dr. med. habil. Jens Soukup unter der Rufnummer Tel. 0355 / 46 79200 oder unter j.soukup@ctk.de gern zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Klinikum finden Sie auf unserer Homepage www.ctk.de
Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH ÷ Recruiting-Team des CTK ÷ Thiemstraße 111, 03048 Cottbus ÷