BannerImage

Facharzt (m/w/d) für unsere Psychiatrische Institutsambulanz

  • Berufserfahrung
  • Arzt
  • Vollzeit
scheme image
Das Carl-Thiem-Klinikum Cottbus ist eine gemeinnützige GmbH in kommunaler Trägerschaft und akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin. Als renommierte Klinik mit höchstem medizinischem Standard ist es mit rund 1.200 Betten und über 2.500 Mitarbeitern/innen der größte Arbeitgeber in Cottbus. Bei uns sind über 200 Kolleginnen und Kollegen aus rund 40 Ländern beschäftigt. Im CTK, als Haus der Schwerpunktversorgung mit 22 Kliniken, 4 Instituten und zahlreichen Zentren, stehen nahezu alle medizinischen Disziplinen zur Verfügung in denen weit mehr als 150.000 stationäre und ambulante Patienten/innen pro Jahr versorgt werden.

In Cottbus wird die erste staatliche Universitätsmedizin in Brandenburg aufgebaut. Dafür wird das Carl-Thiem-Klinikum Cottbus zu einem Universitätsklinikum ausgebaut und in Landesträgerschaft überführt. Zum Wintersemester 2026/2027 werden die ersten Student/innen das Studium der Humanmedizin am Innovationszentrum Universitätsmedizin Cottbus (IUC) aufnehmen. Im Auswahlverfahren werden aus diesem Grund Qualifikationen in Forschung und Lehre besonders berücksichtigt. 
 
Sie möchten unseren Klinikalltag aktiv mitgestalten, von unserer Expertise profitieren und Ihre Ideen einbringen? Dann haben wir die passende Aufgabe für Sie!

Wir suchen Sie als 

Facharzt (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie oder Nervenheilkunde in Voll- und Teilzeit für unsere Psychiatrische Institutsambulanz

Unsere Klinik umfasst vier offen geführte Stationen mit je 20 Betten, eine Psychiatrische Tagesklinik mit 20 Plätzen sowie eine Psychiatrische Institutsambulanz. Das Therapieangebot ist auf das gesamte Spektrum psychiatrischer Krankheitsbilder und psychischer Störungen ausgerichtet. Jedes Jahr werden circa 1.400 Patienten im stationären und etwa 100 Patienten im teilstationären Bereich behandelt.  In der angegliederten Abteilung für Psychosomatische Medizin mit 20 stationären und 12 teilstationären Betten erhalten Patienten mit psychosomatischen Störungen eine differenzierte indikationsspezifische Behandlung.

Ihr Verantwortungsbereich

  • Sie übernehmen die ganzheitliche und eigenverantwortliche Behandlung unserer Patienten in der Psychiatrischen Institutsambulanz
  • Sie sind verantwortlich für die Erst- und Differenzialdiagnostik unserer ambulanten Patienten und gewährleisten eine kontinuierliche psychiatrische Behandlung inkl. Pharmakotherapie
  • Sie führen eine mögliche Psychotherapie und Krisenintervention durch
  • Das Berichtswesen, der Kontakt mit MDK und Krankenkassen gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben
  • Sie sind vertrauensvoller Ansprechpartner der Patienten und deren Angehörige und beraten sie umfassend zum Krankheitsbild und der Behandlung

Ihr Profil

  • Für diese anspruchsvolle Position in besonderer Vertrauensstellung bringen Sie ein abgeschlossenes Studium der Humanmedizin sowie eine abgeschlossene Facharztausbildung im Fachgebiet Psychiatrie und Psychotherapie oder Nervenheilkunde mit
  • Sie besitzen zudem die Fähigkeit zu einem empathischen Umgang mit Patienten und Angehörigen

Das bieten wir Ihnen

  • Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit in der ambulanten Betreuung und Versorgung psychiatrischer Patienten
  • Vertrauensvolle und fachübergreifende Zusammenarbeit und Kooperation mit den Kolleginnen und Kollegen des stationären und teilstationären Bereichs
  • Ein multiprofessionelles Team
  • Geregelte Arbeitszeiten
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis in Voll- oder Teilzeit
  • Eine individuelle Einarbeitung sowie ein umfangreiches Weiterbildungsangebot
  • Personalkauf in der hauseigenen Apotheke
  • Unterbringung Ihrer Kinder in der Kita „Carl & Carla“ auf dem Campus des CTK 
  • Kostengünstige Mahlzeiten in der Betriebskantine 
  • Ein ausgeprägtes Betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielen Angeboten und Maßnahmen zur Betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Mitarbeiterveranstaltungen
  • Corporate Benefits - großzügige Rabatte auf Produkte namhafter Anbieter
*Alle personenbezogenen Formulierungen in dieser Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.

Kontakt

Wenn Sie sich einen zukunftssicheren Beruf wünschen, Ihnen Teamarbeit eine Herzensangelegenheit ist und Sie sich persönlich sowie fachlich weiterentwickeln wollen, dann bewerben Sie sich jetzt bei uns über unser Bewerberformular unter der Referenz-Nr.: MLF_1438. Wir freuen uns auf Sie!

Erste Fragen zum Bewerbungsverfahren beantworten wir Ihnen gern unter Tel: 0355 46-3247 oder unter bewerbungen@ctk.de. Ihre persönliche Ansprechpartnerin ist Melanie Lange-Fürkus.

Nehmen Sie bei Fragen auch gern Kontakt per WhatsApp mit uns unter 0160 96518789 auf. 

Weitere Informationen zum Klinikum finden Sie auf unserer Homepage www.ctk.de
Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH ÷ Recruiting-Team des CTK ÷ Thiemstraße 111, 03048 Cottbus ÷