BannerImage

Arzt (m/w/d) für das strategische und operative Medizincontrolling

  • Berufserfahrung
  • Arzt
scheme image

Das Carl-Thiem-Klinikum Cottbus ist eine gemeinnützige GmbH in kommunaler Trägerschaft und akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin. Als renommierte Klinik mit höchstem medizinischem Standard ist es mit rund 1.200 Betten und über 2.500 Mitarbeitern/innen der größte Arbeitgeber in Cottbus.
Im CTK, als Haus der Schwerpunktversorgung mit 21 Kliniken, 2 Instituten und zahlreichen Zentren, stehen nahezu alle medizinischen Disziplinen zur Verfügung in denen weit mehr als 145.000 stationäre und ambulante Patienten/innen pro Jahr versorgt werden.

Ihr Verantwortungsbereich

  • Mitwirkung bei der Vorbereitung der Entgeltverhandlungen in Zusammenarbeit mit dem kaufmännischen Controlling
  • Beratung der Geschäftsleitung in Fragen der Medizinstrategie
  • Kontinuierliche Steuerung und Optimierung der medizinischen Dokumentation und des  Verschlüsslungs- und Abrechnungsprozesses
  • Beratung und Schulung des medizinischen Personals zu vielfältigen Fragen der Kodierung und Dokumentation sowie Erarbeitung von effektiven Dokumentationsabläufen
  • Bearbeitung von Kassenanfragen und MDK-Gutachten und zielgerichtete Zusammenarbeit mit dem MDK und den Krankenkassen
  • Begleitung und Umsetzung einzelner Projekte zur Prozessoptimierung im medizinischen Bereich

Ihr Profil

  • abgeschlossenes medizinisches Hochschulstudium
  • Kenntnisse auf dem Gebiet des DRG-Abrechnungssystems und Erfahrungen bei der Kodierung medizinischer Leistungen sind wünschenswert
  • Umfassende Kenntnisse der Informatik und EDV-Technologie
  • Professionalität und Teamgeist sind für Sie selbstverständlich
  • Motivation, Überzeugungskraft und Durchsetzungsfähigkeit, ergänzt durch eine hohe soziale und kommunikative Kompetenz
  • zielorientierte Arbeitsweise, sowie abteilungsübergreifendes Organisationsverständnis

Das bieten wir Ihnen

  • abwechslungsreiches, vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet
    sorgfältige und strukturierte Einarbeitung
  • umfangreiche Möglichkeiten der Weiterbildung und Qualifizierung
  • Entgelt nach Haustarifvertrag, zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • gleitende Arbeitszeit ohne Nacht- und Bereitschaftsdienste in Voll- oder Teilzeit unbefristet
  • bei Bedarf kostengünstige Wohnmöglichkeiten oder Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Betreuungsmöglichkeit Ihrer Kinder in der betriebsnahen Kita auf dem Campus des CTK
  • Personalkauf in der hauseigenen Apotheke
  • Kostengünstige Mahlzeiten in der Betriebskantine
  • Preisgünstige Betriebssportkurse wie Yoga, Zumba, Schwimmen, Crosshaus Big Five

*Alle personenbezogenen Formulierungen in dieser Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.

Kontakt

Wenn Sie sich einen zukunftssicheren Beruf wünschen, Ihnen Teamarbeit eine Herzensangelegenheit ist und Sie sich persönlich sowie fachlich weiterentwickeln wollen, dann bewerben Sie sich jetzt bei uns über unser Bewerberformular unter der Referenz-Nr.: ÄD_La_2020_287. Wir freuen uns auf Sie!

Erste Fragen zum Bewerbungsverfahren beantworten wir Ihnen gern unter Tel: 0355 46-3246 oder unter bewerbungen@ctk.de. Ihre persönliche Ansprechpartnerin ist Melanie Lange-Fürkus.

Für fachliche Fragen steht Ihnen Herr Scholl gern unter der Rufnummer Tel: 0355 46-1488 zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Klinikum finden Sie auf unserer Homepage www.ctk.de
Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH ÷ Recruiting-Team des CTK ÷ Thiemstraße 111, 03048 Cottbus ÷