BannerImage

Referent (m/w/d) Geschäftsführung

  • Berufserfahrung
  • Büro, Verwaltung, Sachbearbeitung
  • Publizierung bis: 04.07.2021
scheme image

Das Carl-Thiem-Klinikum Cottbus ist eine gemeinnützige GmbH in kommunaler Trägerschaft und akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin. Als renommierte Klinik mit höchstem medizinischem Standard ist es mit rund 1.200 Betten und über 2.500 Mitarbeitern/innen der größte Arbeitgeber in Cottbus. Bei uns sind über 200 Kolleginnen und Kollegen aus rund 40 Ländern beschäftigt.
Im CTK, als Haus der Schwerpunktversorgung mit 21 Kliniken, 2 Instituten und zahlreichen Zentren, stehen nahezu alle medizinischen Disziplinen zur Verfügung in denen weit mehr als 145.000 stationäre und ambulante Patienten/innen pro Jahr versorgt werden.

Wir stehen für einen Arbeitsplatz, der Innovationen vorantreibt, Gleichberechtigung fördert und für unsere Mitarbeiter über Kulturen hinweg gleiche Chancen schafft. Wir bieten Flexibilität, Wachstumsmöglichkeiten und Raum für Entwicklung. Sport- und Gesundheitsangebote gehören ebenso zu unserem Standard wie unser Familienservice und eine konkurrenzfähige Vergütung.
 
Sie suchen Ihre nächste große Herausforderung? Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
 
Referent (m/w/d) Geschäftsführung
 

Ihr Verantwortungsbereich

  • Sie unterstützen den Geschäftsführer operativ und konzeptionell bei der Wahrnehmung seiner Aufgaben.
  • Die kontinuierliche Begleitung strategischer Projekte und Sonderaufgaben gehören ebenfalls zu Ihrem Tätigkeitsbereich.
  • Des Weiteren übernehmen Sie die Vorbereitung von Terminen inklusive der Beschaffung und Aufbereitung relevanter Hintergrundinformationen.
  • Sie entwerfen Präsentationen, Korrespondenzen, Grußworte sowie Reden und Berichte des Geschäftsführers.
  • Die Begleitung von Sitzungen und Gremien sowie die Vor- und Nachbereitung von Tagesordnungspunkten sind ebenso Bestandteil Ihres Aufgabengebietes.
  • Sie bilden die Schnittstellenfunktion zwischen Geschäftsführung, Verwaltung und den klinischen Bereichen.


 

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Wirtschaftswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung.
  • Eine dem Aufgabengebiet entsprechende profunde Berufserfahrung im Krankenhauswesen bringen Sie mit.
  • Sie zeichnet eine hohe, dem besonderen Arbeitsumfeld angepasste Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit aus.
  • Die Fähigkeit, sich schnell und zuverlässig in unterschiedliche Themen und komplexe Strukturen einzuarbeiten, gehört zu Ihren Stärken.

Das bieten wir Ihnen

  • Eine spannende, verantwortungsvolle Tätigkeit mit spannenden Zukunftsthemen  
  • Einen unbefristeten Anstellungsvertrag und leistungsgerechte Vergütung
  • Attraktive Zusatzleistungen in der betriebliche Gesundheits- und Altersvorsorge
  • Eine individuelle Einarbeitung sowie Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Corporate Benefits 
  • Betreuungsmöglichkeit Ihrer Kinder in der betriebsnahen Kita „Carl & Carla – Die KITA am Gesundheitscampus“
  • Personalkauf in der hauseigenen Apotheke
  • Kostengünstige Mahlzeiten in der Betriebskantine 
*Alle personenbezogenen Formulierungen in dieser Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.

Kontakt

Wenn Sie sich einen zukunftssicheren Beruf wünschen, Ihnen Teamarbeit eine Herzensangelegenheit ist und Sie sich persönlich sowie fachlich weiterentwickeln wollen, dann bewerben Sie sich jetzt bei uns über unser Bewerberformular unter der Referenz-Nr.: La_576. Wir freuen uns auf Sie!

Erste Fragen zum Bewerbungsverfahren beantworten wir Ihnen gern unter Tel: 0355 46-3247 oder unter bewerbungen@ctk.de. Ihre persönliche Ansprechpartnerin ist Melanie Lange-Fürkus.

Weitere Informationen zum Klinikum finden Sie auf unserer Homepage www.ctk.de
Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH ÷ Recruiting-Team des CTK ÷ Thiemstraße 111, 03048 Cottbus ÷