BannerImage

Rechtsreferendar (m/w/d)

Das Carl-Thiem-Klinikum Cottbus ist eine gemeinnützige GmbH in kommunaler Trägerschaft und akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin. Als renommierte Klinik mit höchstem medizinischem Standard ist es mit rund 1.200 Betten und über 2.500 Mitarbeitern/innen der größte Arbeitgeber in Cottbus.
Im CTK, als Haus der Schwerpunktversorgung mit 21 Kliniken, 2 Instituten und zahlreichen Zentren, stehen nahezu alle medizinischen Disziplinen zur Verfügung in denen weit mehr als 145.000 stationäre und ambulante Patienten/innen pro Jahr versorgt werden.

Wir suchen Sie für die Durchführung der Wahlstation im Rahmen des Rechtsreferendariats für die Dauer von 3 Monaten als
 
Rechtsreferendar (m/w/d)
 
für unseren Bereich Beschäftigungsbedingungen, Gremienmanagement, Soziales
 

Ihr Verantwortungsbereich

  • Prüfung von Projekten im Bereich Arbeitsrecht im Rahmen der Wahlstation
  • Unterstützung bei der Bearbeitung von arbeitsrechtlichen Fällen (kollektiv- und individualrechtlich)
  • Enge Zusammenarbeit mit den internen Juristen
  • Unterstützung in vielfältigen Fragestellungen, insbesondere im Bereich Arbeitsrecht

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes 1. Juristisches Staatsexamen
  • Interesse am arbeitsrechtlichen Fachgebiet
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • MS-Office-Kenntnisse
  • Analytische Fähigkeiten, hohe Auffassungsgabe
  • Selbständige Arbeitsweise

Das bieten wir Ihnen

  • Ein spannendes Aufgabengebiet sowie verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Herausforderungen
  • Einen persönlichen Ansprechpartner, der Ihnen bei allen organisatorischen und fachlichen Fragen zur Seite steht
  • Systematische Einarbeitung, flexible Arbeitszeiten und Mitarbeit in einem sympathischen Team
  • Offene und direkte Kommunikation
  • Zur Work-Life-Balance trägt das Naherholungsgebiet des Spreewaldes maßgeblich bei
  • Zur attraktiven Freizeitgestaltung sind die beiden Großstädte Berlin und Dresden in erreichbarer Nähe
*Alle personenbezogenen Formulierungen in dieser Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.

Kontakt

Wenn Sie sich eine persönliche und fachliche Weiterentwicklung wünschen und Ihnen Teamarbeit eine Herzensangelegenheit ist, dann bewerben Sie sich jetzt bei uns über unser Bewerberformular. Wir freuen uns auf Sie!

Erste Fragen zum Bewerbungsverfahren beantworten wir Ihnen gern unter Tel: 0355 46-3246 oder unter bewerbungen@ctk.de (bitte Referenznummer VD_La_2020_325 angeben). Ihre persönliche Ansprechpartnerin ist Melanie Lange-Fürkus.
 
Für fachliche Fragen steht Ihnen gern Frau Kazmierczak (Leiterin Beschäftigungsbedingungen, Gremienmanagement, Soziales) unter der Rufnummer Tel: 0355-46 1474 zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Klinikum finden Sie auf unserer Homepage www.ctk.de.
Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH ÷ Recruiting-Team des CTK ÷ Thiemstraße 111, 03048 Cottbus ÷