BannerImage

Operationstechnische Assistenten (m/w/d) für den Zentralen OP

Das Carl-Thiem-Klinikum Cottbus ist eine gemeinnützige GmbH in kommunaler Trägerschaft und akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin. Als renommierte Klinik mit höchstem medizinischem Standard ist es mit rund 1.200 Betten und über 2.500 Mitarbeitern/innen der größte Arbeitgeber in Cottbus.
Im CTK, als Haus der Schwerpunktversorgung mit 21 Kliniken, 2 Instituten und zahlreichen Zentren, stehen nahezu alle medizinischen Disziplinen zur Verfügung in denen weit mehr als 145.000 stationäre und ambulante Patienten/innen pro Jahr versorgt werden.

Ihr Verantwortungsbereich

  • Vorbereitung des Operationssaales für Operationen
  • Vorbereitung und Lagerung der Patienten für die jeweilige Operation
  • Instrumentieren von Standardoperationen
  • Springertätigkeit vor, während und nach Standardoperationen
  • Übernahme von bildgebenden Verfahren auf Anordnung des Operateurs
  • Nachbereitung des Operationssaales
  • Teilnahme an Ruf- und Bereitschaftsdiensten

Sie bringen mit

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Operationstechnischer Assistent* oder Gesundheits- und Krankenpfleger*
  • ein gültiger abgeschlossener Strahlenschutzkurs ist wünschenswert
  • persönliches Engagement, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Bereitschaft zur kooperativen und konstruktiven Zusammenarbeit mit allen Bereichen unserer Einrichtung

Was wir Ihnen anbieten:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit oder Teilzeitbeschäftigung jeweils in Wechselschichtarbeit
  • Entgelt nach TV CTK und eine betriebliche Altersvorsorge
  • eine individuelle Einarbeitung sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betreuungsmöglichkeit Ihrer Kinder in der betriebsnahen Kita auf dem Campus des CTK
  • kostengünstige Mahlzeiten in der Betriebskantine
  • preisgünstige Betriebssportkurse wie Yoga, Zumba, Schwimmen, Crosshaus Big Five

Kontakt

*Alle personenbezogenen Formulierungen in dieser Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.
Erste Fragen beantwortet Ihnen gern das Recruiting Team unter der Rufnummer: 03 55 / 46 32 46. Ihre persönliche Ansprechpartnerin ist Silke Hinneburg. Ihre fachliche Ansprechpartnerin ist Frau Patzig (Teamleitung ZOP) Telefon: 03 55 /  46 25 40.
 
Sind Sie interessiert?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenz-Nr. PD_Hi_2019_163 an bewerbungen@ctk.de (Bitte keine ZIP-Dateien) oder an das Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH, Recruiting Team, Thiemstraße 111, 03048 Cottbus.



Weitere Informationen zum Klinikum finden Sie auf unserer Homepage www.ctk.de.