BannerImage

Oberarzt (m/w/d) Haut-und Geschlechtskrankheiten

  • Berufserfahrung
  • Führungskraft Erste Ebene
  • Arzt
scheme image

Das Carl-Thiem-Klinikum Cottbus ist eine gemeinnützige GmbH in kommunaler Trägerschaft und akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin. Als renommierte Klinik mit höchstem medizinischem Standard ist es mit rund 1.200 Betten und über 2.500 Mitarbeitern/innen der größte Arbeitgeber in Cottbus. Bei uns sind über 200 Kolleginnen und Kollegen aus rund 40 Ländern beschäftigt.
Im CTK, als Haus der Schwerpunktversorgung mit 21 Kliniken, 2 Instituten und zahlreichen Zentren, stehen nahezu alle medizinischen Disziplinen zur Verfügung in denen weit mehr als 145.000 stationäre und ambulante Patienten/innen pro Jahr versorgt werden.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als Oberarzt (m/w/d) für Haut- und Geschlechtskrankheiten für unsere Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie

Chefarzt Herr Prof. Dr. med. Matthias Fischer 

Die Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie verfügt über 26 Betten und versorgt jährlich ca. 1.200 Patienten vollstationär. Dabei umfasst das Leistungsspektrum der Klinik das gesamte Gebiet der Haut- und Geschlechtskrankheiten inklusive Dermatochirurgie, medikamentöse Tumortherapie, konservative Behandlung akuter und chronischer Dermatosen, Wundmanagement sowie allergologische Diagnostik und Therapie. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Dermatochirurgie und –onkologie. Die Klinik ist Teil des Onkologischen Zentrums.
 

Ihr Verantwortungsbereich

  • Mitwirkung bei sämtlichen fachärztlichen Tätigkeiten im Rahmen der Versorgung stationärer Patienten der Hautklinik
  • Aufbau eines interdisziplinären Wundzentrums
  • Aktive Weiterentwicklung der Klinik im Rahmen der strategischen Ausrichtung des Gesamtklinikums (z.B. Zertifizierung zum Hauttumorzentrum, Entwicklung ambulanter Angebote)
  • Vertretung des Chefarztes
  • Teilnahme am Dienstsystem

Ihr Profil

  • Sie sind Facharzt (m/w/d) für Haut- und Geschlechtskrankheiten, Zusatzbezeichnungen wären vorteilhaft
  • Sie besitzen eine deutsche Approbation und sehr gute Deutschkenntnisse (C1-Niveau Medizin) 
  • Sie besitzen umfangreiche klinische Erfahrung, bevorzugt bereits in Leitungsposition
  • Ausgeprägte fachliche und soziale Kompetenz bei der Durchsetzung von Leitungsaufgaben und die Fähigkeit zur Initiierung und Gestaltung von Veränderungs- und Optimierungsprozessen 

Das bieten wir Ihnen

  • Eine Tätigkeit in einem angenehmen und kollegialem Arbeitsklima
  • Eine Vergütung nach Haustarifvertrag TV-Ärzte/CTK und eine betriebliche Altersvorsorge
  • Unterstützung wissenschaftlicher Aktivitäten, ggf. besteht die Möglichkeit zur Promotion
  • Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie zahlreiche Angebote unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements, inkl. kostengünstige Betriebssportangebote
  • Betreuungsmöglichkeit Ihrer Kinder in der betriebsnahen Kita auf dem Campus des CTK
  • Corporate Benefits bei namenhaften Anbietern 
*Alle personenbezogenen Formulierungen in dieser Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.

Kontakt

Wenn Sie sich einen zukunftssicheren Beruf wünschen, Ihnen Teamarbeit eine Herzensangelegenheit ist und Sie sich persönlich sowie fachlich weiterentwickeln wollen, dann bewerben Sie sich jetzt bei uns über unser Bewerberformular unter der Referenz-Nr.: La_783. Wir freuen uns auf Sie!

Erste Fragen zum Bewerbungsverfahren beantworten wir Ihnen gern unter Tel: 0355 46-3246 oder unter bewerbungen@ctk.de. Ihre persönliche Ansprechpartnerin ist Melanie Lange-Fürkus.

Für fachliche Fragen steht Ihnen Chefarzt Herr Prof. Dr. med. Matthias Fischer gern unter der Rufnummer Tel: 0355 46-2639 zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Klinikum finden Sie auf unserer Homepage www.ctk.de
Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH ÷ Recruiting-Team des CTK ÷ Thiemstraße 111, 03048 Cottbus ÷