BannerImage

Oberarzt (m/w/d) Hämatologie und internistische Onkologie

Das Carl-Thiem-Klinikum Cottbus ist eine gemeinnützige GmbH in kommunaler Trägerschaft und akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin. Als renommierte Klinik mit höchstem medizinischem Standard ist es mit rund 1.200 Betten und über 2.500 Mitarbeitern/innen der größte Arbeitgeber in Cottbus.
Im CTK, als Haus der Schwerpunktversorgung mit 21 Kliniken, 2 Instituten und zahlreichen Zentren, stehen nahezu alle medizinischen Disziplinen zur Verfügung in denen weit mehr als 145.000 stationäre und ambulante Patienten/innen pro Jahr versorgt werden.

2. Medizinische Klinik
Chefarzt PD Dr. med. Martin Schmidt-Hieber

Die 2. Medizinische Klinik verfügt über eine Station mit 27 Betten, eine Onkologische Tagesklinik mit 22 Behandlungsplätzen und eine Ermächtigungsambulanz. Jährlich werden ca. jeweils 1.000 Patienten vollstationär und tagesklinisch versorgt. Das in der Laboratoriumsmedizin integrierte hämatologische Speziallabor bietet neben der Zytomorphologie auch die Möglichkeit der durchflußzytometrischen, zytogenetischen und molekulargenetischen Diagnostik hämatologischer Neoplasien. Seit dem Jahr 2015 ist das Carl-Thiem-Klinikum als Gesamthaus als Onkologisches Zentrum nach den Richtlinien der Deutschen Krebsgesellschaft zertifiziert.

Ihr Verantwortungsbereich

  • Als engagierter Hämatologe übernehmen Sie medizinische und organisatorische Verantwortung im Bereich Hämatologie und Onkologie der Klinik
  • Sie verantworten die zytomorphologische Diagnostik im hämatologischen Speziallabor
  • Sie sorgen für die Betreuung ambulanter Patienten i.R. der Ermächtigungsambulanz
  • Sie sind verantwortlich für die interdisziplinäre Zusammenarbeit im onkologischen Zentrum des Hauses
  • Sie beteiligen sich an klinischen Studien als Prüfarzt und betreuen diese
  • Sie übernehmen die Verantwortung für die Assistenzärzte und die Betreuung von Medizinstudenten 
  • Sie organisieren die Fortbildungsveranstaltungen der Klinik

Ihr Profil

  • Sie sind Facharzt für Innere Medizin und Hämatologie/Onkologie
  • Sie besitzen eine deutsche Approbation und sehr gute Deutschkenntnisse (C1-Niveau Medizin) 
  • Sie haben klinische Erfahrung und sehr gute Kenntnisse auf dem gesamten Gebiet der Hämatologie und Onkologie einschließlich der Hochdosistherapie mit autologer peripherer Blutstammzelltransplantation
  • Idealerweise haben Sie Erfahrungen in der Betreuung klinischer Studien und zytomorphologischer und durchflußzytometrischer Labordiagnostik

Das bieten wir Ihnen

  • Sie übernehmen eine verantwortungsvolle und sehr interessante Führungsaufgabe mit den erforderlichen Gestaltungs- und Entscheidungsspielräumen in einem Team mit übergreifend kollegialem Arbeitsklima und flacher Hierarchie
  • Sie haben die Möglichkeit, sich mit eigenen Vorstellungen in die organisatorische Gestaltung des Bereiches einzubringen
  • Durch die Etablierung eines Wissenschaftskoordinationszentrums ergeben sich Möglichkeiten zur Promotion sowie zur Teilnahme an wissenschaftlichen Projekten und Kongressen
  • Eine Vergütung nach Haustarifvertrag TV-Ärzte/CTK und eine betriebliche Altersvorsorge
  • Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie zahlreiche Angebote unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements, inkl. kostengünstige Betriebssportangebote
  • Betreuungsmöglichkeit Ihrer Kinder in der betriebsnahen Kita auf dem Campus des CTK
  • Corporate Benefits bei namenhaften Anbietern

*Alle personenbezogenen Formulierungen in dieser Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.

Kontakt

Wenn Sie sich einen zukunftssicheren Beruf wünschen, Ihnen Teamarbeit eine Herzensangelegenheit ist und Sie sich persönlich sowie fachlich weiterentwickeln wollen, dann bewerben Sie sich jetzt bei uns über unser Bewerberformular unter der Referenz-Nr.: ÄD_La_2020_266. Wir freuen uns auf Sie!

Erste Fragen zum Bewerbungsverfahren beantworten wir Ihnen gern unter Tel: 0355 46-3246 oder unter bewerbungen@ctk.de. Ihre persönliche Ansprechpartnerin ist Melanie Lange-Fürkus.

Für fachliche Fragen steht Ihnen Chefarzt PD Dr. med. Martin Schmidt-Hieber gern unter der Rufnummer Tel: 0355 46-2220 zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Klinikum finden Sie auf unserer Homepage www.ctk.de.
Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH ÷ Recruiting-Team des CTK ÷ Thiemstraße 111, 03048 Cottbus ÷