BannerImage

Oberarzt (m/w) Kardiologie für den Bereich Rhythmologie

scheme image

Das Carl-Thiem-Klinikum Cottbus ist eine gemeinnützige GmbH in kommunaler Trägerschaft und akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin. Als renommierte Klinik mit höchstem medizinischem Standard ist es mit rund 1.200 Betten und über 2.500 Mitarbeitern/innen der größte Arbeitgeber in Cottbus. Bei uns sind über 200 Kolleginnen und Kollegen aus rund 40 Ländern beschäftigt.
Im CTK, als Haus der Schwerpunktversorgung mit 21 Kliniken, 2 Instituten und zahlreichen Zentren, stehen nahezu alle medizinischen Disziplinen zur Verfügung in denen weit mehr als 145.000 stationäre und ambulante Patienten/innen pro Jahr versorgt werden.

Mit dem Wintersemester 2026 werden wir Innovationszentrum Universitätsklinikum Cottbus mit dem Schwerpunkt Gesundheitssystemforschung.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen
 
Oberarzt (m/w) - Kardiologie für den Bereich Rhythmologie
 
unserer 1. Medizinischen Klinik – Kardiologie, Angiologie und Rhythmologie
Chefarzt Dr. med. Wolfgang Bocksch ÷ Chefarzt Dr. med. Dirk Große Meininghaus
 
Die 1. Medizinische Klinik wird seit der Neugründung der Rhythmologie im Jahr 2017 im Kollegialsystem durch die Chefärzte Dr. Bocksch und Dr. Große Meininghaus geleitet. Die Klinik für Kardiologie, Rhythmologie und Angiologie betreibt ca. 100 Betten mit 17 Intermediate-Care Betten. Neben einer modernen kardiologischen Funktionsdiagnostik (alle Echokardiographie-Methoden einschließlich 4-D-TEE, Stressechokardiographie) werden 2 digitale Herzkatheterlabore und 2 Hybrid-Labore vorgehalten. Hinzu kommen nuklearmedizinische und radiologische Verfahren (Myokardszintigraphie, Kardio-CT, PET-CT, Kardio-MRT) in Zusammenarbeit mit dem Institut für Radiologie und der Nuklearmedizinischen Klinik. Ambulante Behandlungen erfolgen in Spezialsprechstunden (Rhythmus-, Schrittmacher-, Herzinsuffizienz- und AICD und PHT-Sprechstunde).
Schwerpunkte der Rhythmologie sind die nicht-invasive und invasive Diagnostik und Behandlung sämtlicher Herzrhytmusstörungen einschliesslich modernster Mapping- und Ablationssysteme und Implantation aller Herzschrittmachersysteme inklusive kardialer Resynchronisationssysteme (CRT-D/P), physiologischer Stimulationssysteme, sondenfreier Herzschrittmacher (Micra) und subkutaner Defibrillatoren. Jährlich werden mehr als 400 Katheterablationen und 350 Herzrhythmus-Implantationen durchgeführt. Die Patienten werden auf einer 23-Betten-Monitorstation betreut.

Ihr Verantwortungsbereich

  • Selbständige Tätigkeit in der nicht-invasiven und invasiven Rhythmologie
  • Schwerpunkt wäre die Organisation bzw. selbständige Durchführung von Device Implantationen
  • Betreuung der kardiologischen Patienten
  • Erlernen der gängigen elektrophysiologischen Verfahren
  • Ausbildung der Assistenzärzte
  • Weiterentwicklung der Abteilung
  • Teilnahme an der Herzkatheter Rufbereitschaftsdienst

Ihr Profil

  • Approbierter Facharzt für Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Kardiologie
  • Zusatzqualifikation „Spezielle Rhythmologie“ oder Bereitschaft, diese zu erwerben
  • Sehr gute Kenntnisse in der Device Implantation
  • Selbstständige Durchführung von Koronarangiographien

Das bieten wir Ihnen

  • Ein vielseitiges, spannendes und herausforderndes Arbeitsfeld
  • Eine attraktive Vergütung und eine betriebliche Altersvorsorge
  • Vollzeitstelle, bei Bedarf auch flexible Arbeitszeitmodelle
  • Eine individuelle Einarbeitung sowie Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Unterbringung Ihrer Kinder in der Kita „Carl & Carla“ auf dem Campus des CTK 
  • Kostengünstige Mahlzeiten in der Betriebskantine 
  • Ein ausgeprägtes Betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielen Angeboten und Maßnahmen zur Betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Corporate Benefits - großzügige Rabatte auf Produkte namhafter Anbieter
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche, eine vorübergehende kostengünstige Unterbringung in modernen, möblierten Wohnungen auf dem Klinikgelände ist möglich
  • Sollte Ihr/e Partner/in gleichzeitig eine Stelle suchen, stehen die Chancen für eine gemeinsame Anstellung gut und werden gefördert
*Alle personenbezogenen Formulierungen in dieser Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.

Kontakt

Wenn Sie sich einen zukunftssicheren Beruf wünschen, Ihnen Teamarbeit eine Herzensangelegenheit ist und Sie sich persönlich sowie fachlich weiterentwickeln wollen, dann bewerben Sie sich jetzt bei uns über unser Bewerberformular unter der Referenz-Nr.: MLF_878.  Wir freuen uns auf Sie!

Erste Fragen zum Bewerbungsverfahren beantworten wir Ihnen gern unter Tel: 0355 46-3247 oder unter bewerbungen@ctk.de. Ihre persönliche Ansprechpartnerin ist Melanie Lange-Fürkus.

Für fachliche Fragen steht Ihnen gern Herr Chefarzt Dr. Große Meininghaus unter der Rufnummer Tel: 0355 46-2576 zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Klinikum finden Sie auf unserer Homepage www.ctk.de
Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH ÷ Recruiting-Team des CTK ÷ Thiemstraße 111, 03048 Cottbus ÷