BannerImage

Medizinisch-technischer Radiologieassistent (m/w/d) - Institut für Radiologie

  • Thiemstrasse 111
  • Berufserfahrung (Junior Level)
  • Berufserfahrung
scheme image

Das Carl-Thiem-Klinikum Cottbus ist eine gemeinnützige GmbH in kommunaler Trägerschaft und akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin. Als renommierte Klinik mit höchstem medizinischem Standard ist es mit rund 1.200 Betten und über 2.500 Mitarbeitern/innen der größte Arbeitgeber in Cottbus.
Im CTK, als Haus der Schwerpunktversorgung mit 21 Kliniken, 2 Instituten und zahlreichen Zentren, stehen nahezu alle medizinischen Disziplinen zur Verfügung in denen weit mehr als 145.000 stationäre und ambulante Patienten/innen pro Jahr versorgt werden.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als 
 
Medizinisch-technischen Radiologieassistenten (m/w/d)
 
für unser Institut für Radiologie
Chefarzt Priv. Doz. Dr. med. habil. Thomas Schulz
 

Ihr Verantwortungsbereich

  • Anfertigen und Durchführen von Untersuchungen in der modernen bildgebenden digitalen Diagnostik
  • Mögliches Arbeitsfeld in den Bereichen CT (64- und 128 Zeilen-CT), MRT (1,5 und 3T), DSA und ab 2021 im Hybrid-OP
  • Leistungserfassung
  • Arbeiten mit KIS, RIS und PACS
  • Assistenz bei Interventionen 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als MTRA und staatliche Berufserlaubnis für diese Tätigkeit
  • Gern auch Berufseinsteiger
  • Kenntnisse im konventionellem Röntgen und in der Notfalldiagnostik
  • Gern Erfahrungen und Kenntnisse in den Bereichen CT, MRT oder in der DSA
  • Kenntnisse im Umgang mit KIS/RIS/PACS-Systemen
  • Aktuelle Fachkunde nach Strahlenschutzgesetzgebung
  • Freundliches Auftreten und Freude an Teamarbeit
  • Interesse an einem flexiblen Einsatz in der diagnostischen und interventionellen Radiologie
  • Hohe Eigenverantwortung, Leistungsbereitschaft und Zuverlässigkeit
  • Interesse und Bereitschaft an Fort- und Weiterbildung

Das bieten wir Ihnen

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis 
  • Ein ENtgelt nach TV CTK und eine betriebliche Altersvorsorge 
  • Arbeit in einem kollegialen und interdisziplinären Team
  • Gezielte Einarbeitung
  • Arbeitsplätze mit modernsten Geräten
  • Abwechslungsreiche, verantwortungs- und anspruchsvolle Tätigkeit
  • Individuelle berufsorientierte Fort- und Weiterbildung
  • Betreuungsmöglichkeit Ihrer Kinder in der betriebsnahen Kita „Carl & Carla“ auf dem Campus des CTK 
  • Personalkauf in der hauseigenen Apotheke
  • Kostengünstige Mahlzeiten in der Betriebskantine
  • Ein ausgeprägtes betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielen Angeboten und Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Zur Work-Life-Balance trägt das Naherholungsgebiet des Spreewaldes maßgeblich bei
  • Zur attraktiven Freizeitgestaltung sind die beiden Großstädte Berlin und Dresden in erreichbarer Nähe
*Alle personenbezogenen Formulierungen in dieser Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.

Kontakt

Wenn Sie sich einen zukunftssicheren Beruf wünschen, Ihnen Teamarbeit eine Herzensangelegenheit ist und Sie sich persönlich sowie fachlich weiterentwickeln wollen, dann bewerben Sie sich jetzt bei uns über unser Bewerberformular unter der Referenz-Nr.: Ma_341. Wir freuen uns auf Sie!

Erste Fragen zum Bewerbungsverfahren beantworten wir Ihnen gern unter Tel: 0355 46-3246 oder unter bewerbungen@ctk.de. Ihr persönlicher Ansprechpartner ist Frau Mattner.

Für fachliche Fragen steht Ihnen Herr Chefarzt Dr. Schulz gern unter der Rufnummer Tel: 0355 46-3208 zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Klinikum finden Sie auf unserer Homepage www.ctk.de

Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH ÷ Recruiting-Team des CTK ÷ Thiemstraße 111, 03048 Cottbus ÷
  • Frau Michelle Mattner
  • Referentin Arbeitgebermarketing und Recruiting
  • 0355/ 463246