BannerImage

Logopäde (m/w/d)

  • Thiemstrasse 111
  • Berufserfahrung
  • Krankenpflege, Altenpflege, Therapie
scheme image
Das Carl-Thiem-Klinikum Cottbus ist eine gemeinnützige GmbH in kommunaler Trägerschaft und akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin. Als renommierte Klinik mit höchstem medizinischem Standard ist es mit rund 1.200 Betten und über 2.500 Mitarbeitern/innen der größte Arbeitgeber in Cottbus.
Im CTK, als Haus der Schwerpunktversorgung mit 22 Kliniken, 4 Instituten und zahlreichen Zentren, stehen nahezu alle medizinischen Disziplinen zur Verfügung in denen weit mehr als 150.000 stationäre und ambulante Patienten/innen pro Jahr versorgt werden.

In Cottbus wird die erste staatliche Universitätsmedizin in Brandenburg aufgebaut. Dafür wird das Carl-Thiem-Klinikum Cottbus einem Universitätsklinikum ausgebaut und in Landesträgerschaft überführt. Zum Wintersemester 2026/2027 werden die ersten Student/innen das Studium der Humanmedizin am Innovationszentrum Universitätsmedizin Cottbus (IUC) aufnehmen.

Sie wollen in einem motivierten Team arbeiten und sich fachlich weiterentwickeln? 

Wir erweitern unsere Fachbereiche und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Abteilung Ergo-/Physiotherapie/Logopädie einen Logopäden (m/w/d).

Ihr Verantwortungsbereich

  • Sie arbeiten in einem motivierten Team von Logopädinnen in unterschiedlichen Fachbereichen, entsprechend ihrer Qualifikation und Interessen, arbeiten interdisziplinär mit anderen Professionen zusammen und werden im stationären und hausinternen ambulanten Bereich eingesetzt
  • Fachbereiche: Pädiatrie, Neurologie, HNO/MKG, ITS/IMC, Stroke Unit, Geriatrie, hausinterne Ambulanz sowie konsilarische Anforderungen innerhalb des CTKs
  • Sie führen eigenständig die Befunderhebung durch, planen individuell die Behandlungen, führen die Therapien durch und dokumentieren Ihre Leistungen
  • Sie führen Einzel- und Gruppentherapien durch
  • Sie arbeiten entsprechend Ihrer Qualifikation und Interessenslage in unterschiedlichen Klinikbereichen, organisieren Ihre Arbeiten selbstständig in einem Team und mit anderen Berufsgruppen
  • Ihre Arbeitszeit richtet sich nach dem hausinternen Gleitzeitmodell

Ihr Profil

  • Sie besitzen eine abgeschlossene Berufsausbildung als Logopäde oder ein abgeschlossenes Studium und die Berufserlaubnis für diese Tätigkeit
  • Sie arbeiten gern eigenverantwortlich, im Team und interdisziplinär und interessieren sich für die Arbeit in einem Akutkrankenhaus
  • Berufserfahrung und Zusatzqualifikationen in den logopädischen Störungsbildern Dysphagie, Dysarthrophonie und Aphasie sind von Vorteil aber nicht Voraussetzung

Das bieten wir Ihnen

  • einen unbefristeten Arbeitsplatz in Voll- oder Teilzeittätigkeit
  • eine attraktive Vergütung nach TV CTK in Anlehnung an den TVöD sowie eine Jahressonderzahlung
  • umfangreiche Sozialleistungen (wie z.B. eine betriebliche Altersvorsorge, Maßnahmen zur Gesundheitsförderung und attraktive Vergünstigungen)
  • Schnuppertage
  • ein strukturiertes Einarbeitungsprogramm in allen Einsatzbereichen der Logopädie
  • während Ihrer Einarbeitung stellen wir Ihnen für bis zu 6 Monate einen persönlichen Praxisbegleiter/in zur Seite. Mit einem Einarbeitungskatalog führen wir Sie Schritt für Schritt an Ihre zukünftigen Aufgabenfelder heran / selbstständiges Arbeiten erwarten wir erst nach umfangreicher Einarbeitung und erworbener Sicherheit im Umgang mit den Patienten auf den zu betreuenden Stationen
  • einarbeitungsbegleitende Fortbildungsangebote zu allen fachlichen Schwerpunkten
  • großzügige finanzielle und zeitliche Unterstützungen bei internen und externen Fortbildungen
  • kollegiale Zusammenarbeit mit allen Professionen in unserem Haus
  • Personalkauf in der hauseigenen Apotheke
  • eine betriebseigene Kantine mit kostengünstigen Mahlzeiten
  • Betreuungsmöglichkeit Ihrer Kinder in der betriebsnahen Kita auf dem Campus des CTK
  • ein ausgeprägtes betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielen Angeboten und Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung (wie Yoga, Zumba, Schwimmen, Crosshaus Big Five, Teamsportarten u.v.m.) 
*Alle personenbezogenen Formulierungen in dieser Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.

Kontakt

Wenn Sie sich einen zukunftssicheren Beruf wünschen, Ihnen Teamarbeit eine Herzensangelegenheit ist und Sie sich persönlich sowie fachlich weiterentwickeln wollen, dann bewerben Sie sich jetzt bei uns über unser Bewerberformular unter der Referenz-Nr.: MLF_407. Wir freuen uns auf Sie!

Erste Fragen zum Bewerbungsverfahren beantworten wir Ihnen gern unter Tel: 0355 46-3247 oder unter bewerbungen@ctk.de. Ihr persönlicher Ansprechpartner ist Frau Lange-Fürkus.

Nehmen Sie bei Fragen auch gern Kontakt per WhatsApp mit uns auf unter 0160 96518789.

Für fachliche Fragen steht Ihnen Petra Urban, Leiterin der Abteilung Logopädie, Physio- und Ergotherapie gern unter der Rufnummer Tel: 0355 / 46 79 494 zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Klinikum finden Sie auf unserer Homepage www.ctk.de
Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH ÷ Recruiting-Team des CTK ÷ Thiemstraße 111, 03048 Cottbus ÷