BannerImage

Koordinator (m/w/d) in der Leitstelle der Logistik

  • Büro, Verwaltung, Sachbearbeitung
  • Vollzeit
scheme image
Wir, eine 100%ige Tochtergesellschaft der Medizinischen Universität Lausitz – Carl Thiem, haben es uns zur Aufgabe gemacht, den Service rund um den Patienten in den Mittelpunkt zu stellen. Die Medizinische Universität Lausitz - Carl-Thiem mit über 3.000 Mitarbeitern überträgt seit 2012 tertiäre Dienstleistungen der Thiem-Service-GmbH. Seit 2018 wird das Leistungsportfolio der Thiem-Service-GmbH schrittweise ausgebaut und professionalisiert. 
 
Sie sind organisatorisch talentiert, haben Führungsqualitäten und beherrschen die Logistikbranche? Dann ist diese Stelle genau das Richtige für Sie! Als Koordinator (m/w/d) in der Leitstelle der Logistik übernehmen Sie die zentrale Steuerung und Optimierung unserer logistischen Abläufe.

Ihr Verantwortungsbereich

  • Organisation und Disposition von logistischen Regelleistungen und ad hoc Anforderungen
  • Fachliche Führung, Unterweisung und Anleitung von Personal
  • Stammdatenpflege, Anpassung von Touren und Sicherstellung der Logbuchfunktionalität
  • Koordination interner Transporte und Sonderleistungen
  • Tourenplanung und Optimierung unter Beachtung logistischer Anforderungen
  • Veranlassung von Reparaturaufträgen und Kommunikation mit Werkstätten
  • Mitarbeit in Projekten
  • Sonstige Aufgaben wie Recherchetätigkeiten, Übertragung von Auftragsarbeiten, stichprobenartige Kontrollen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im technischen oder kaufmännischen Bereich
  • Berufserfahrung im Logistikbereich, vorzugsweise Gesundheitsbranche
  • Affinität im Umgang mit PC/MS Office und Erfahrung mit Logistiksoftware
  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung als Führungskraft
  • Analytisches Verständnis und strukturiertes Vorgehen
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Ausdauer
  • Körperliche Eignung für Transporttätigkeiten
  • Kommunikationsstärke und lösungsorientierte Einstellung
  • Selbstständigkeit und Eigeninitiative

Das bieten wir Ihnen

  • Eine anspruchsvolle Tätigkeit in Vollzeit (39 Stunden wöchentlich)
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Eine Vergütung nach TV TSG inklusive 65% Jahressonderzahlung
  • Eine kontinuierliche Einarbeitung und Fortbildungsmöglichkeiten, sowie Perspektiven zur persönlichen Weiterentwicklung
  • Vereinbarkeit von Beruf & Familie durch moderne digitale Arbeitsplätze,  familienfreundliche Arbeitszeitenregelung und Unterstützung bei der Unterbringung in einer betriebsnahen Kindertagesstätte
  • Attraktive Zusatzleistungen wie eine krankenhauseigene Cafeteria für Mitarbeitende und Zugang zu Corporate Benefits (großzügige Rabatte auf Produkte namhafter Anbieter)
  • Ein ausgeprägtes Betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielen Angeboten und Maßnahmen zur Betrieblichen Gesundheitsförderung
Alle personenbezogenen Formulierungen in dieser Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu  betrachten.

Kontakt

Wenn Sie sich einen zukunftssicheren Beruf wünschen, Ihnen Teamarbeit eine Herzensangelegenheit ist und Sie sich persönlich sowie fachlich weiterentwickeln wollen, dann bewerben Sie sich jetzt bei uns über unser Bewerberformular unter der Referenz-Nr.: FR_1605. Wir freuen uns auf Sie!

Erste Fragen zum Bewerbungsverfahren beantworten wir Ihnen gern unter Tel: 0355 46-3246 oder unter bewerbungen@mul-ct.de. Ihre persönliche Ansprechpartnerin ist Frau Reimann.

Nehmen Sie bei Fragen auch gern Kontakt per WhatsApp mit uns unter 0160 96518789 auf. 

Weitere Informationen zum Universitätsklinikum findest Du auf unserer Homepage www.mul-tsg.de
Medizinische Universität Lausitz – Carl Thiem ÷ Recruiting-Team der MUL-CT ÷ Thiemstraße 111, 03048 Cottbus ÷
  • Franka Reimann
  • Referentin Arbeitgebermarketing und Recruiting
  • 0355463246