BannerImage

IT-Anwendungsbetreuer (m/w/d)

  • Berufserfahrung
  • Büro, Verwaltung, Sachbearbeitung

Das Carl-Thiem-Klinikum Cottbus ist eine gemeinnützige GmbH in kommunaler Trägerschaft und akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin. Als renommierte Klinik mit höchstem medizinischem Standard ist es mit rund 1.200 Betten und über 2.500 Mitarbeitern/innen der größte Arbeitgeber in Cottbus.
Im CTK, als Haus der Schwerpunktversorgung mit 21 Kliniken, 2 Instituten und zahlreichen Zentren, stehen nahezu alle medizinischen Disziplinen zur Verfügung in denen weit mehr als 145.000 stationäre und ambulante Patienten/innen pro Jahr versorgt werden.

Ihr Verantwortungsbereich

  • Anwenderbetreuung und Administration medizinischer Informationssysteme (z.B. KIS, AGFA, ORBIS)
  • Unterstützung bei Einführung neuer Anwendungen
  • Beratung der Fachabteilungen zu Anforderungen und Umsetzung von edv-technischen Lösungen in den Fachanwendungen
  • Customizing von Fachanwendungen (z.B. Anpassungen von Formularen und Dialogen)
  • Durchführung von EDV-Schulungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare technische Berufsausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Sehr gute Kenntnisse in Teilen der folgenden Themengebiete sind wünschenswert:
    - Kenntnisse medizinischer Abläufe und Strukturen
    - Kenntnisse medizinischer Dokumentation und Anwendungen  (im speziellen des 
      Krankenhausinformationssystems ORBIS)
    - Erfahrungen mit SQL-Sprachen 
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit mit unterschiedlichen Partnern und Teamgeist 
  • Hohe Diskretion und Integrität gepaart mit selbständiger Arbeitsweise und Leistungsbereitschaft 
  • Eigeninitiative und Engagement

Das bieten wir Ihnen

  • Eine offene Unternehmenskultur, die von Respekt und Wertschätzung geprägt ist
  • Eine anspruchsvolle und vielseitige Aufgabe mit strukturierter Einarbeitung sowie berufsorientierter Fort- und Weiterbildung
  • Einen zeitlich befristeten Arbeitsvertrag aufgrund Mutterschutz-/Elternzeitvertretung von bis zu 2 Jahren mit der Option der unbefristeten Übernahme bei sehr guter Leistung
  • Eine attraktive Vergütung auf Basis des Haustarifvertrages und attraktive Zusatzleistungen von Gesundheitsprogrammen bis zur betrieblichen Altersversorge
  • Unsere Gleitzeitmodelle geben Ihnen Freiraum, um Freizeit, Familie und Beruf gut zu vereinbaren
  • Betreuungsmöglichkeit Ihrer Kinder in der betriebsnahen Kita „Carl & Carla – Die KITA am Gesundheitscampus“ auf dem Campus des CTK

*Alle personenbezogenen Formulierungen in dieser Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.

Kontakt

Wenn Sie sich einen zukunftssicheren Beruf wünschen, Ihnen Teamarbeit eine Herzensangelegenheit ist und Sie sich persönlich sowie fachlich weiterentwickeln wollen, dann bewerben Sie sich jetzt bei uns über unser Bewerberformular unter der Referenz-Nr.: VD_La_2020_229. Wir freuen uns auf Sie!

Erste Fragen zum Bewerbungsverfahren beantworten wir Ihnen gern unter Tel: 0355 46-3246 oder unter bewerbungen@ctk.de. Ihre persönliche Ansprechpartnerin ist Melanie Lange-Fürkus.

Für fachliche Fragen steht Ihnen Herr Roschke gern unter der Rufnummer Tel: 0355 46-2449 zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Klinikum finden Sie auf unserer Homepage www.ctk.de.
Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH ÷ Recruiting-Team des CTK ÷ Thiemstraße 111, 03048 Cottbus ÷
  • Teamleiterin Arbeitgebermarketing und Recruiting
  • Frau Melanie Lange-Fürkus
  • 0355 46 3246