BannerImage

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d) im SAPPV Team

Das Carl-Thiem-Klinikum Cottbus ist eine gemeinnützige GmbH in kommunaler Trägerschaft und akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin. Als renommierte Klinik mit höchstem medizinischem Standard ist es mit rund 1.200 Betten und über 2.500 Mitarbeitern/innen der größte Arbeitgeber in Cottbus.
Im CTK, als Haus der Schwerpunktversorgung mit 21 Kliniken, 2 Instituten und zahlreichen Zentren, stehen nahezu alle medizinischen Disziplinen zur Verfügung in denen weit mehr als 145.000 stationäre und ambulante Patienten/innen pro Jahr versorgt werden.

Ihr Verantwortungsbereich

Wir suchen eine engagierte, menschliche und vielseitige Persönlichkeit für die Mitarbeit in dem neu aufzubauenden Team zur Spezialisierten Ambulanten Pädiatrischen Palliativversorgung an unserer Klinik.
 
In einem Umkreis von ca. 120km um Cottbus, den südlichen Teil des Bundeslandes Brandenburg umfassend, sollen durch das Team langfristig circa 20 bis 25 Kinder jährlich mit fortschreitenden oder weit fortgeschrittenen palliativmedizinisch zu behandelnden Erkrankungen, nach Erfordernissen der SAPV-Richtlinie behandelt werden. Es ist beabsichtigt, die Stelle aufzuteilen, so dass die Hälfte oder Dreiviertel der wöchentlichen Arbeitszeit in anderen Bereichen in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin abgeleistet werden können. Im Mittelpunkt der Tätigkeit sollen Koordination und Teilversorgung in der Häuslichkeit, mit ressourcenorientierter Versorgungsplanung inklusive Notfallplanung und Krisenantizipationen stehen. Die Teilnahme an der Rufbereitschaft gehört dazu.
 
An der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin Cottbus wird das gesamte Spektrum der Pädiatrie einschließlich Onkologie, Neuropädiatrie und Neonatologie behandelt. Einen wichtigen Stellenwert haben die multiprofessionellen palliativmedizinischen Fallbesprechungen, die Fortbildung und Supervision.
 
 

Sie passen zu uns, wenn Sie Folgendes mitbringen:

  • Eine abgeschlossene 3-jährige Berufsausbildung zum Gesundheits-und Kinderkrankenpfleger*
  • Langjährige Erfahrung in der Betreuung schwerstkranker Kinder und Jugendlicher
  • Führerschein der Klasse B
  • Die Zusatzweiterbildung für Palliativmedizin ist erwünscht bzw. sollte kurzfristig angestrebt werden

Das bieten wir Ihnen

  • Die Einstellung in einem befristeten Arbeitsverhältnis in Vollzeitbeschäftigung bei 40 Stunden wöchentlich (Wechselschicht, Einsatz an Wochenenden und Feiertagen, Rufbereitschaftsdienste)
  • Ein Entgelt nach TV-CTK und eine betriebliche Altersvorsorge
  • Betreuungsmöglichkeit Ihrer Kinder in der betriebsnahen Kita auf dem Campus des CTK
  • Kostengünstige Mahlzeiten in der Betriebskantine (inkl. Salat und Dessertbüffet)
  • Preisgünstige Betriebssportkurse wie Yoga, Zumba, Schwimmen, Crosshaus Big Five

*Alle personenbezogenen Formulierungen in dieser Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.

Kontakt


Erste Fragen beantwortet Ihnen gern das Recruiting Team unter der Rufnummer: 0355 / 46-3246. Ihre persönliche Ansprechpartnerin ist Silke Hinneburg.

Ihre fachliche Ansprechpartnerin ist Frau Dr. med. Simone Stolz, Chefärztin Tel.: 0355 / 46-2336.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenz-Nr. PD_Hi_2020_244 an: bewerbungen@ctk.de (Bitte keine ZIP-Dateien) oder an das Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH, Recruiting Team, Thiemstraße 111, 03048 Cottbus.

Weitere Informationen zum Klinikum finden Sie auf unserer Homepage www.ctk.de.