BannerImage

Departmentleiter (m/w/d) Angiologie

Das Carl-Thiem-Klinikum Cottbus ist eine gemeinnützige GmbH in kommunaler Trägerschaft und akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin. Als renommierte Klinik mit höchstem medizinischem Standard ist es mit rund 1.200 Betten und über 2.500 Mitarbeitern/innen der größte Arbeitgeber in Cottbus.
Im CTK, als Haus der Schwerpunktversorgung mit 21 Kliniken, 2 Instituten und zahlreichen Zentren, stehen nahezu alle medizinischen Disziplinen zur Verfügung in denen weit mehr als 145.000 stationäre und ambulante Patienten/innen pro Jahr versorgt werden.

1. Medizinische Klinik –  Kardiologie, Rhythmologie und Angiologie 
Chefarzt Dr. med. Jürgen Krülls-Münch
Chefarzt Dr. med. Dirk Große Meininghaus

Im Bereich der Angiologie mit derzeit 9 Betten stehen sämtliche diagnostische Verfahren (Angiographie, Duplexsonographie, Dopplerdruckmessung) und interventionelle Prozeduren (Ballondilatationen und Stentimplantationen der peripheren Gefäße) zur Verfügung. In der 1. Medizinischen Klinik werden jährlich etwa 3.500 Patienten in 82 Betten vollstationär versorgt. Es stehen zwei moderne Herzkatheterlabore zur Durchführung invasiver und interventioneller Prozeduren, inklusive FFR- Messung und OCT-Bildgebung zur Verfügung. Das Klinikum verfügt über eine gefäßchirurgische Abteilung, in der alle gängigen gefäß- und endovascularchirurgischen Eingriffe durchgeführt werden.

Ihr Verantwortungsbereich

  • Sie betreuen Patientinnen und Patienten mit Gefäßerkrankungen 
  • konsiliarische Tätigkeit für andere Abteilungen 
  • Teilnahme an der Weiterbildung der Assistenzärztinnen und -ärzte

Ihr Profil

  • Sie sind Facharzt für Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Angiologie
  • Sie besitzen eine deutsche Approbation und gute Deutschkenntnisse (C1)
  • Sie verfügen über eine fundierte angiologische Ausbildung und gefäßmedizinische Erfahrung
  • Kenntnisse und Fähigkeiten in der interventionellen Angiologie sollten vorhanden sein 
  • Sie suchen eine neue Herausforderung in einem Schwerpunktkrankenhaus
  • Sie sind entscheidungsfreudig und arbeiten lösungsorientiert und kooperationsbereit in einem interdisziplinären Team

Das bieten wir Ihnen

  • individuelle berufsorientierte Weiterbildungen, Möglichkeit zur Durchführung klinischer Studien
  • Vergütung wird einzelvertraglich geregelt 
  • Eine individuelle Einarbeitung sowie Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Betreuungsmöglichkeit Ihrer Kinder in der betriebsnahen Kita auf dem Campus des CTK
  • Kostengünstige Mahlzeiten in der Betriebskantine (inkl. Salat und Dessertbüffet)
  • Preisgünstige Betriebssportkurse wie Yoga, Zumba, Schwimmen, Crosshaus Big Five

*Alle personenbezogenen Formulierungen in dieser Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.

Kontakt

Wenn Sie sich einen zukunftssicheren Beruf wünschen, Ihnen Teamarbeit eine Herzensangelegenheit ist und Sie sich persönlich sowie fachlich weiterentwickeln wollen, dann bewerben Sie sich jetzt bei uns über unser Bewerberformular unter der Referenz-Nr.: ÄD_La_2020_285. Wir freuen uns auf Sie!

Erste Fragen zum Bewerbungsverfahren beantworten wir Ihnen gern unter Tel: 0355 46-3246 oder unter bewerbungen@ctk.de. Ihre persönliche Ansprechpartnerin ist Melanie Lange-Fürkus.

Für fachliche Fragen steht Ihnen Chefarzt Dr. med. Dirk Große Meininghaus gern unter der Rufnummer Tel: 0355 46-2576 zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Klinikum finden Sie auf unserer Homepage www.ctk.de.
Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH ÷ Recruiting-Team des CTK ÷ Thiemstraße 111, 03048 Cottbus ÷